bensersiel

Esens-Bensersiel auf einen Blick.

Esens und Bensersiel: Zwei wundervolle Orte. Egal ob Ferienhaus, Camping oder Hotel. Hier verbringt man wundervolle Tage!

Esens-Bensersiel. Ein Traum an der Küste!

Es muss nicht immer die große weite Welt sein, denn auch unsere Küstenregionen sind wunderschön, vor allem für all jene Urlauber die gerne eine private Unterkunft, ein Ferienhaus, eine Ferienwohnung anmieten, um den Urlaub entspannt zu verbringen. Auch Camping kann in heimischen Gefilden wunderschön sein. Diese Seite widmet sich zwei wundervollen Orten, die wir gerne etwas genauer unter die Lupe nehmen möchten. Egal ob Tipps zur Unterkunft, zum Ferienhaus oder der Ferienwohnung oder auch Tipps und Ideen zu Sehenswürdigkeiten und Must Sees in Bensersiel und Esens werdet Ihr hier finden.Für all jene die in Esens- Bensersiel nach Unterkünften suchen.

Während Bensersiel noch bis vor nicht allzu langer Zeit von der Landwirtschaft geprägt war, ist der Tourismus zunehmend zur Haupteinnahmequelle Bensersiels geworden. Dies aus gutem Grund, denn über 800 000 Übernachtungen von Gästen finden jährlich hier statt. Mit zwei Schwimmbädern ist Bensersiel der ideale Ort für die ganze Familie. Während das Meerwasserfreibad mit seiner gigantischen Rutsche nur bis September geöffnet ist, lädt die Nordseetherme seine Gäste das ganze Jahr über ein, um in dort in die Sauna zu gehen, eines der fünf Becken zu nutzen oder eben auch zu rutschen. Vor allem die Saunalandschaft macht das Bad so beliebt.

Esens. Einige Infos auf die Schnelle

Esens, die kleine ostfriesische Perle mit nur rund 7.000 Einwohnern, liegt im Landkreis Wittmund, nur ca. fünf Kilometer von der niedersächsischen Nordseeküste entfernt, mit Bensersiel bietet Esens die direkte Fährverbindung zur bleibten Insel Langeoog.

Die bei Urlaubern aller Art beliebte Kleinstadt wurde 800 nach Christi gegründet und galt lange Zeit als ein Ort, an dem der Handel nur so florierte. Auch heute ist Esens nicht nur Ferienort, sondern auch eine beliebte Einkaufsstadt. Inzwischen ist Esens aber wohl eher als beliebter Tourismus Ort Urlaubern und Ostfriesland Fans ein Begriff.

Sehenswürdigkeiten, die man in Esens nicht verpassen möchte

Wer abseits der puren Erholung auch ein wenig auf Erkundungstour gehen möchte, kann dies in Esens ebenfalls tun. In diesem Sinne einfach einmal mehr die Unterkunft verlassen und los gehts. Manche werden einfach ein wenig durch die Stadt schlendern wollen. Hier findet sich auch die ein oder andere Sehenswürdigkeit, die man würdigen wollen wird. So zum Beispiel die St. Magnus Kirche. Sie wurde Mitte des 19. Jahrhunderts erbaut und ist – man mag es kaum glauben – gar die größte Kirche in Ostfriesland. Im Turm der Kirche finden Touristen auch ein Museum vor, ein Besuch der eine schöne Aussicht garantiert.

Wer noch nicht genug Impressionen gesammelt hat, der möchte vielleicht noch zum alten Gerichtsgebäude schlendern. Dieses wurde Anfang des 19. Jahrhunderts errichtetet und beherbergte einst das königliche Amtsgericht. Wer auf altertümliche Architektur steht, sollte das alte Gerichtsgebäude nicht verpassen.

Die Peldemühle ist ebenfalls einen Besuch wert. Die alte Windmühle beherbergt ebenfalls ein Museum. Leben am Meer und alles was man darüber wissen möchte, findet man hier. Küstenleben pur eben.

Wo liegt Bensersiel?

Bensersiel, die Küstenstadt an der Grünen Küstenstrasse beherbergt jedes Jahr viele Touristen aus ganz Deutschland. Viele werden sich für die Anreise mit dem Auto oder der Bahn entscheiden. Wer lieber fliegen möchte, dem bleibt als nächst gelegener Flughafen, der Bremer Flughafen. Bensersiel wird auch jenen Touristen ein Begriff sein, die von hier die Fähre nach Langeoog nehmen möchten. Die Fähre nach Langeoog fährt mehrfach am Tag zwischen Bensersiel und Langeoog.

Urlaub an der Küste. Freizeitmöglichkeiten

Bensersiel ist ein wundervoller Küstenort und beeindruckt nicht zuletzt mit wunderbarer frischer Luft und echten ostfriesischem Küstenflair. Hier lässt sich nicht nur Relaxen und Batterie auftanken, denn Bensersiel hat auch in Sachen Freizeitaktivitäten sehr viel zu bieten. Das Wattenmeer tut sein übriges, um Bensersiel zum unfassbar charmanten Ort zu machen. Esens ist jene Stadt in Ostfriesland, die mit dutzenden Sehenswürdigkeiten seines Gleichen sucht, wenn es um den Urlaub in Ostfriesland geht. Esens hat zwar nur knapp 7.300 Einwohner, doch dafür umso mehr zu bestaunen. So finden sich in Esens zahlreiche Museen, alte Gebäude und Möglichkeiten zum Spazierengehen. Besonders beliebt ist das unweit gelegene Nordseeheilbad, hier lassen sich die Batterien bestens auftanken um nach dem schönen Urlaub an der Küste wieder voll angreifen zu können. Sehr beliebt ist der Ortsteil Bensersiel. Bensersiel ist ideal für all jene, die Stundenlang am Strand spazieren können, während Ebbe und Flut sich abwechseln. Krebse suchen, Muscheln sammeln, Sandburg bauen, für Familien gibt es kaum geeignetere Orte als Bensersiel.

Zu den beliebten Freizeitaktivitäten in Esens Bensersiel gehören ferner ein Besuch in der Nordseetherme, die großen Rutschspaß für die ganze Familie verspricht. Wem jene Nordseetherme nicht genügt, der wird im bekannten Meerwasserfreibad auf seine Kosten kommen. Für jene, die vielleicht eher die Ruhe genießen möchten ist das Kurmittelhaus Vitalis eine gute Option. Wer Ausflüge in Esens Bensersiel planen möchte, sollte nicht vergessen, sich mit dem Angebot der Schiffsausflüge zu den Seehundbänken und den umliegenden Inseln zu befassen. Wer die Füsse lieber auf dem Boden hat, dem bleiben lange Fahrrad- und Reittouren.

Das berühmte Nordseebad in Bensersiel im Überblick

In Bensersiel haben Urlauber die Möglichkeit, ihre Freizeit abseits von Strand und Hafen zu verbringen. Eine dieser wundervollen Freizeitaktivitäten ist auf jeden Fall ein Besuch des berühmten Nordseebad in Bensersiel.

Das Nordseebad ist eine wundervolle überdachte Oase des Wohlbefindens und des Abenteuers, die für Freizeitaktivitäten aller Art für die ganze Familie zur Verfügung steht. Das bekannte und beliebte Nordseebad bietet Urlaubern nicht nur ein großes Erlebnisbad mit einer großen Wasserrutsche und einem Piratenschiff, sondern auch einen Fitness- und Wellnessbereich, um den Bedürfnissen von Freizeitsportlern und Vergnügungssuchenden gerecht zu werden.

Wo findet man das Nordseebad?

Das Nordseebad findet man spielend leicht. Denn wenn man in Bensersiel die Hauptstraße (Landstraße L5) Richtung “Neuharlingersiel” entlang geht, kommt man vom Hafengebiet in nur wenigen hundert Metern zur beliebten Nordseetherme.
Auf der L5 kommen Sie am prächtigen “Von Thünenpark” vorbei, dann erreichen Sie schnell die Straßenkreuzung: Seestraße, von dort sind es nur noch wenige Meter bis zur Nordseetherme.

Weitere Infos zur Fähre in Bensersiel und mehr

Unterkünfte in Esens – Bensersiel

Die Art der Unterkunft obliegt in Esens – Bensersiel dem Urlauber. So lässt sich bequem wählen, ob es eher ein Hotel mit rundum Sorglos Betreuung sein darf, eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus, die bereits zu günstigen Konditionen buchbar sind und bei denen man sich selbst bestens versorgen kann während man die Ruhe genießt. An dieser Stelle seien auch die zahlreichen liebevollen kleineren Pensionen erwähnt, die so typisch für diese Küstenregion sind. Für alle jene, die die Natur vollumfänglich genießen möchten, bleibt natürlich noch das Camping in Esens – Bensersiel als Übernachtungsmöglichkeit.

Bensersiel Unterkünfte: Urlaub in einem wundervollen Ferienhaus oder einer Ferienwohnung – das ist in Bensersiel bestens möglich. In einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in Bensersiel ist man so wundervoll ganz auf sich allein gestellt. So lässt sich der Alltagsstress hier in Bensersiel einfach nur bestens abwerfen. Für Familien, gerne auch mit Hund ist Bensersiel ganz klar einer der Hotspots zum Urlaub machen. Strandspaß, pure Erholung und Badevergnügen pur.

In Bensersiel gibt es Ferienhäuser und Appartements für wirklich jeden Urlauber – Geschmack. So finden sich hier eingezäunte Feirenhäuser für den entspannten urlaub mit Hund ebenso leicht wie auch Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Unterkünfte mit einem Pool oder einer Sauna. Hier entscheidet der Urlauber wann die Frühstückszeit im Ferienhaus endet. In Bensersiel gibt es Ferienhäuser und Appartements für bis zu 6 Personen, von denen viele mit einem Pool und einer Sauna ausgestattet sind. Für den Sommerurlaub gibt es in Bensersiel Ferienhäuser und Appartements, auch direkt und nah am Strand.

Unterkunft mit Hund – eine gute Idee in Bensersiel

In Bensersiel gibt es sie in großen Mengen, all die geeigneten Unterkünfte für den Urlaub mit dem geliebten Vierbeiner. Wer will schon seinen Hund zu Hause lassen im Urlaub. Am besten direkt beim Vermieter der Unterkunft anfragen, ob Hunde gestattet sind oder nicht. So lassen sich böse Überraschungen vermeiden.

Die Touristik Hoch – Zeit in Bensersiel ist gewiss zwischen Mai und August. Sie können mit dem Auto oder mit dem Zug dorthin gelangen. Bensersiel hat ein Herz für Senioren, Familien, Gruppen und natürlich auch Paare.

Camping in Bensersiel. Eine super Idee!

Es gibt viele Menschen, die einen Campingurlaub anderen Urlaubsformen – so zum Beispiel im Hotel oder einer Ferienwohnung vorziehen, weil sie sich in einer solchen Unterkunft der Natur weniger verbunden fühlen. Der Campingplatz in Bensersiel ist für all jene Reisenden eine überaus beliebte Möglichkeit, um den Urlaub an der schönen Nordseeküste an einem schönen Campingplatz in Bensersiel zu verbringen. Die Lage des Camping Platzes in Bensersiel ist durchaus besonders, was ihn so beliebt macht, so liegt er direkt an der Nordseeküste, noch hinter dem Deich und damit direkt am Strand von Bensersiel.
Campingurlauber in Bensersiel können also wie kaum andere Urlauber den Blick auf die Nordsee in vollen Zügen und dauerhaft genießen und gar bis zur Langeoog-Insel schauen.

Camping direkt am Meer – Das ist sicherlich nicht nur für die Kinder ein Erlebnis der ganz besonderen Art, das sie lange Zeit nicht vergessen werden. Da ein Campingurlaub natürlich nicht für jeden interessant ist, bietet Bensersiel noch genügend weitere Möglichkeiten die passende Unterkunft zu finden.